Spin Deutschland | Klausur des Bundesvorstands in Michendorf
3719
post-template-default,single,single-post,postid-3719,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Klausur des Bundesvorstands in Michendorf

Der Vorstand von SPIN-DGVB e.V. hat sich zur diesjährigen Klausurtagung vom 17. bis 19.06.22 wieder im brandenburgischen Michendorf getroffen.

In einer intensiven und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre wurde zu folgenden Themenschwerpunkten gearbeitet:

  • Geschäftsordnung für die Gremien
  • Bundesvorstandswahlen 2023
  • Öffnen der Website für die Landes- und Regionalverbände
  • Gebührenbezuschussung für Ausbilder*innen in Ausbildung in Höhe von € 700,00 wird um weiter 9 Monate verlängert
  • Wege zur Vernetzung unterschiedlicher methodischer Ansätze

Vlnr: Matthias Sanne , Christine Rössel, Stephen Church, Anton Brümmer, Thomas Harms-Maier

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.