Spin Deutschland |
35
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-35,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Willkommen bei SPIN-DGVB

Haben Sie sich schon immer eine Beratungsmethode gewünscht, die ohne viele Worte schnell zu einem nachhaltigen Erfolg führt? Die Ihren Klient*innen ein Strahlen ins Gesicht zaubert und die auch Sie als Fachkraft die Arbeit genießen lässt?

Dann ist VHT genau das Richtige für Sie!

• Eine kurze Videoaufnahme in einer alltäglichen Familiensituation
• Bilder, die die Stärken der Klienten sichtbar machen
• Eine ermutigende Rückschau, in der Lösungen für schwierige Situationen gefunden werden

Das sind die Zutaten für eine entwicklungsfördernde videobasierte Beratung, die in kurzer Zeit erstaunliche Erfolge hervorbringt.

was-ist-vht

VHT baut auf den Bausteinen des gelungenen Kontakts (Basiskommunikation), der starken Wirkung positiver Bilder und der ressourcenorientierten, aktivierenden Haltung auf.
VHT ist systemisch ausgerichtet und nimmt dabei die Beziehungen aller Beteiligten in den Blick.

WIE WIRKT VHT?

Die videobasierte Beratungsmethode VHT stärkt die Erziehungs-, Kommunikations- und Interaktionskompetenz. Sie verhilft zu eigenen konstruktiven Lösungswegen und durch das Beherrschen der Basiskommunikation zu einem angenehmen Umgang miteinander. Lösungen und Erfolge werden in kurzer Zeit sichtbar – ohne viele Worte.

ANWENDUNGSFELDER

VHT wurde als „Video-Home-Training“ für Familien entwickelt, die Unterstützung in der Erziehung benötigen. Auch Fach- u. Führungskräfte in sozialen Einrichtungen, Kitas und Schulen nehmen die videobasierte Beratung in Anspruch, wenn sie Herausforderungen und Konflikte ressourcen- und lösungsorientiert bearbeiten wollen.

VHT- Anwendungsfelder mit hoher Erfolgsquote sind alle Bereiche der Jugendhilfe und des Elementarbereichs. Auch in der Schule und in Einrichtungen, die mit Menschen mit Behinderung arbeiten hat VHT sich bewährt. Das Tätigkeitsfeld „Pflege“ wird zurzeit mit ermutigenden Resultaten erschlossen.

FORSCHUNG

SPIN-DGVB e.V. wird  in den Jahren 2022 -2026 als Projektpartner an zwei wissenschaftlichen Wirksamkeitsstudien des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) zur Integration des videobasierten Ansatzes in die häusliche Pflege und zur Implementation in Pflegeeinrichtungen teilnehmen. Diese werden vom Bundesforschungsministerium (BMBF) gefördert.

Neu: Vortrag Dr. Christoph Göttl auf der SPIN-DGVB-Bundesfachtagung 2020
(mehr lesen)

Erste VHT-Video Coaches  an der Ev. Hochschule Ludwigsburg zertifiziert! (mehr)

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

 

Wir sind Mitglied: