Spin Deutschland | Die „Menzelstraße“ – Das erste SPIN-Fortbildungszentrum in Duisburg
3568
post-template-default,single,single-post,postid-3568,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Die „Menzelstraße“ – Das erste SPIN-Fortbildungszentrum in Duisburg

Nach der Vereinsgründung Ende 1996  und damit der Auflösung des „Koordinationsbüros Video-Home-Training Deutschland“ zog SPIN Deutschland e.V. um in die Menzelstraße in Duisburg. Dort entstand ein Aus-und Fortbildungszentrum, das auch die Geschäftsstellen von SPIN NRW und dem SPIN Bundesverband beherbergte.
Es wurde die zentrale Anlaufstelle für das Video-Home-Training in Deutschland. Hier fanden unzählige Ausbildungsveranstaltungen, Arbeitsentwicklungskreise und internationale Projekte statt. Es wurde zertifiziert und Fachtagungen organisiert, Gäste von SPIN International waren zu Besuch und alle Gremien hielten hier ihre Sitzungen ab. Es war eine inspirierende Zeit!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.