Spin Deutschland | Weiterbildung zum VHT-Practitioner in Bremen
2380
mec-events-template-default,single,single-mec-events,postid-2380,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Weiterbildung zum VHT-Practitioner in Bremen

Das Angebot zur Weiterbildung als VHT-Practitioner richtet sich an pädagogische und psychologische Fachkräfte.
Sie ist berufsbegleitend und wird mit dem Zertifikat „VHT-Practitioner“ abgeschlossen.
Die Teilnehmer*innen erwerben Kenntnisse zu den Grundlagen ressourcenorientierter Videoarbeit. Sie erlernen das zielorientierte Vorgehen zur Auftragsklärung  im Erstkontakt, die kontextbezogene Analyse von Videosequenzen und die Präsentation der Ergebnisse im eigenen Arbeitsfeld.

Die Teilnahme am VHT Basiskurs ist Voraussetzung für die Weiterbildung

Ort: Hans-Wendt-Stiftung , Grohner Str. 45, 28217 Bremen, Telefon: 0421 – 6206081; www.hwst.de
Zeitraum: 00.09.2021 – 29.04.2022

Daten der einzelnen Veranstaltungen:
Theorie-Praxis-Seminare:
09.09.2021 + 14.10.2021 + 03.02.2022, 9-16:30 Uhr
Supervisionen a 60 Minuten:
– 07.10. oder 08.10.2021
– 11.11. oder 12.11.2021
– 09.12. oder 10.12.2021
– 17.01. oder 18.01.2022
– 17.02. oder 18.02.2022
– 23.03. oder 24.03.2022
– 29.04.2022 Abschlusskolloquium
(Uhrzeiten nach Absprache)

Ausbilderin: Dagmar Müller-Geffken, VHT-Ausbilderin und Supervisorin (SPIN-DGVB)
Kosten: € 1009,00 zzgl. Zertifizierungsgebühren
Weitere Informationen und Anmeldung: Dagmar Müller-Geffken dmueller-geffken@hwst.de

 

Datum

Sep 09 2021 - Apr 29 2022

Uhrzeit

9:00 - 16:30

Ort

Hans-Wendt-Stiftung, Bremen
Kategorie
QR Code
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.