Spin Deutschland | Videobasierte Beratung – Unterstützung für ressourcenorientiertes und strukturiertes Handeln. VHT Basiskurs
1968
mec-events-template-default,single,single-mec-events,postid-1968,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Videobasierte Beratung – Unterstützung für ressourcenorientiertes und strukturiertes Handeln. VHT Basiskurs

Sie möchten Theorie und viel Praxis, wünschen sich Methodenvielfalt und professionelles Handwerkzeug sowie strukturierte, zielorientierte und effektive Umsetzung? –  dann buchen Sie diesen Basiskurs VHT,

Videoaufnahmen in der videobasierten Beratung stellen die zwischenmenschliche Kommunikation mit ihren Herausforderungen, Chancen und Lösungsansätzen in den Mittelpunkt. Videosequenzen fangen Realität ein, bieten erlebbare Reflexion und halten sie gesprächsfähig. Konsequente Ressourcenorientierung eröffnet neue Perspektiven und aktiviert Veränderungsprozesse. Diese videobasierte Beratung ist auf gelingende Kommunikation und entwicklungsunterstützende Interaktionen ausgerichtet.

Videobasierte Beratung nach SPIN-DGVB e.V. gilt als Untersützung für zielorientiertes, strukturiertes und entwicklungsförderndes Handeln in allen Arbeitsfeldern. Wir stellen die Methode VHT  interessierten Fachkräften vor, die sich den alltäglichen Herausforderungen in ihrem Arbeitsfeld bewusst stellen und ihre Handlungskompetenz erweitern wollen.
Wie wirken Bilder? Wie schärfe ich meinen ressourcenorientierten Blick? Wie kann ich Bilder und Videosequenzen für mein Arbeitsfeld nutzen?
Eingeladen sind Fachkräfte aus den Kinder- und Jugendhilfebereichen, den KITAs, Schulen, dem Behindertenbereich, der Eingliederungshilfe, Beratungsstellen sowie Leitungs- bzw. Führungskräfte.

Der eintägige Basiskurs wird als erste Stufe der bundesweiten Ausbildung der SPIN-DGVB (Deutschen Gesellschaft für Videobasierte Beratung e.V.) zum VHT-Practitioner, VHT-Guide und VHT-Coach anerkannt.

Termin und Ort: 23. September 2020, Evangelische Hochschule (EHS) Dürerstraße 25, 01307 Dresden
Dozentin: Annett Gehres, VHT Ausbilderin und Supervisorin (SPIN-DGVB)
Teilnahmegebühr: € 95,00.
Information und Anmeldung: SPIN Nord e.V., Monika Blum; Fort-Weiterbildung.SPIN-Nord@gmx.de

 

Datum

Sep 23 2020

Uhrzeit

9:00 - 17:30

Ort

Evangelische Hochschule (EHS),, Dresden
Kategorie
QR Code
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.